Naturschutzprojekte und Umweltpädagogik


Behandlung in der Sitzung der Gemeindevertretung (GVE) der Gemeinde Mühltal am 20.03.2018

Antrag der Fraktion LINKE vom 02.01.2018 wegen

Naturschutzprojekte und Umweltpädagogik

Drucks.: 2018/010

B e s c h l u s s

Der Gemeindevorstand wird beauftragt, Richtlinien für die Förderung von Naturschutzprojekten im Wald und der Förderung umweltpädagogischer Projekte in den Kindergärten zu erarbeiten. Zielsetzung sollte die Drucks. 2018/010 sein.

Im Haushalt 2018 stehen bei den Produkten 1406 und 3303 2.500,00 EUR zur Verfügung.

Ergebnis: mehrheitlich angenommen


Ursprünglicher Antrag:

Der Antrag wurde in der Sitzung der Gemeindevertretung am 06.02.2018 in den Haupt- und Finanzausschuss und danach in den Umwelt-, Entwicklungs- und Bauausschuss und den Sport-, Kultur- und Sozialausschuss verwiesen.

Die Gemeindevertretung möge beschließen:

1. Der Gemeindevorstand bietet dem Forstamt (HessenForst) und den lokalen Naturschutzinitiativen und Naturschutzvereinen an, gezielte Naturschutzprojekte im Wald zu erarbeiten, vorzustellen und durchzuführen.

2. Der Gemeindevorstand beauftragt die Verwaltung, aktive umweltpädagogische Projekte mit den Schulen und Kindergärten zu erarbeiten und durchzuführen.

3. Zu diesen Zwecken werden ab 2018 jährlich 10.000 € (je 5.000 € für Umweltpädagogik und Naturschutzprojekte im Mühltaler Wald) in den Haushalten bereitgestellt.

Begründung:

Durch die forstwirtschaftliche Nutzung des Waldes entstehen z.B. für das Forstwirtschaftsjahr 2017 Erträge in Höhe von 13.800 €. Auch für die nächsten Jahre ist ein jährlicher Gewinn aus der Waldwirtschaft in dieser Größenordnung vorausgesagt. Da die Naturschutzfunktion unseres Gemeindewaldes in unserer neuen Forsteinrichtung die höchste Priorität hat, ist es angemessen, vergleichbare Finanzmittel für in diese Richtung weisende Projekte einzusetzen.

Die Mindestbeträge von je 5.000 EURO werden für Umweltpädagogik und erarbeitete Naturschutzprojekte im Wald aufgewendet. Neben der Produktion von Holz ist auch der Naturschutz für HessenForst eine besondere Aufgabe. Die enge Kooperation mit den lokalen Naturschutzvereinen und Bildungseinrichtungen wird hier ebenfalls angestrebt.